Dienstag, 21. Mai 2013

141/365 - um 21.30h

wurde der letzte Stich gemacht - per Hand :-)

Sie ist fertig, meine erste Decke - und ich bin ein bisschen stolz darauf :-)
Sie ist zwar wahrscheinlich der Alptraum jeder Quilterin, wenn man sich die ganzen *Freiheiten* anschaut, was mir persönlich aber ehrlich gesagt - pupsegal ist.....
Warum ich so lange gebraucht habe um das ganze zusammenzuquilten/nähen und das Bindung drumherumzubasteln kann ich gar nicht sagen, letztendlich war es eine Sache von 2 Nachmittagen (gut, es hätte schneller gehen können, wenn man nicht nochmal knapp 6m Naht hätte auffrickeln müssen - aber Strafe muß sein und DEN Fehler mache ich bei der nächsten Decke bestimmt nicht mehr :-)
(jetzt weiß ich nämlich wie es geht....)
Und nun - Bilder?

Einige Details noch am Rande:
Die Decke ist 1,15 x 1,65m groß, der Oberstoff sind verschiedene Stoffe aus dem Fundus, teils pflanzengefärbt, teils Erbstücke meiner Oma, kein Stück Stoff wurde extra gekauft.
Das Mittelstück ist ein ausgemustertes Bettuch (was vorher, klar, durch die Kochwäsche gewandert ist) und das Unterteil besteht aus einer Fleecedecke, die irgendwie nie zur eigentlichen Nutzung kam....
Und auch die aufgenähten Knöpfe sind aus dem Fundus meiner Oma :-)

Der Versuch, alle 3 Lagen zusammenzubekommen :-)

Geschafft :-)

Äh ja, ich seh' das mal als Kompliment :-)

Das Binding feststecken....

Und annähen....

Fertig :-)

Ist der Knopf nicht zuckersüß?

Ein Ausschnitt....

So, nun ist sie fertig die Decke - und was mache ich nun damit?
Ich bin nämlich eigentlich kein Deckenbenutzer und sitze auch so gut wie nie auf dem Sofa....
Als Katzendecke ist sie mir aber definitiv zu schade....

Kommentare:

  1. So ne schicke Decke - und dann weißt Du nicht wohin damit?!? *kopfschüttel* Aber genau JETZT könntest Du sie doch super gebrauchen, eben doch auf Sofa oder Sessel darin eingemummelt, mit dem Strickzeug in der Hand, beim Wiedergesundwerden! Manchmal kommt der Bedarf auch erst mit dem Angebot (oder so ähnlich...)
    Ich freu mich auf jeden Fall darauf die Decke bald live sehen zu können!
    Bis dahin wünsch ich Dir aber erstmal gute Besserung! Werd bald wieder gesund!
    Viele liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  2. wow, die Decke ist wunderschöööön geworden. HGW dazu und natürlich beste Genesungswünsche obenauf

    LG Ellen

    AntwortenLöschen