Sonntag, 5. Januar 2014

4/365 - Morgentau

Letztes Jahr im Februar habe ich das Projekt Mütze in Angriff genommen - es blieb dann aber bei der gesponnen Seide, den Paillettchen und den Perlchen….
Am 1. Januar habe ich dann mal angefangen die Paillettchen und Perlchen aufzufädeln und zu zwirnen….
Gestern Abend wurde es fertig…
Nie wieder werde ich Seide aus dem Knäul zwirnen, ein heilloses Chaos, was mich einige Lebenszeit gekostet hat bei dem Versuch es möglichst verlustfrei zu entknoten (ich habe es geschafft *g*)

Aber nun ist es fertig, wandert gleich ins Bad und ich hoffe, ich kann dann die Tage mit der Mütze anfangen *freu*

100gr Maulbeerseide in grün, versponnen auf der Ella, verzwirnt mit sich selbst und einem Nähfaden mit Perlen und Pailletten.



Kommentare:

  1. liebe Ester,
    DAS ist MEINE Farbe!!!!

    wuuuuuuuuuunderschön, bin gespannt auf die Mütze
    lg
    bea

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool!!! Die Arbeit und Lebenszeit hat sich gelohnt *gg*

    Ich bin ebenfalls gespannt auf die Mütze.

    LG
    Junifee

    AntwortenLöschen