Montag, 25. Mai 2015

145/2015 - TGV

Auch stricktechnisch wird mal wieder was fertig - so langsam kommt wieder ein bisschen Überblick in meine UFO's...
Ein TGV aus dem im Herbst gesponnenen Singlegarn.
Ausgangsgarn war ein Pencil Roving aus BFL sw.
Es hat sich wunderbar verstricken lassen, nur hätte es im Nachhinein eine halbe Nadelstärke größer vertragen - aber nun gut, so gibt das Tuch wenigstens warm und durchpfeifender Wind hat keine Chance :-)
Das Stricken hat echt Spaß gemacht und das wird sicher nicht der letzte TGV bleiben, ich hab da noch so ein Kuschelweiches Garn im Vorrat :-)

So sah der gefärbte Pencil Roving aus:

Das Tuch in seiner vollen Größe:

Die kringeligen Enden:

Und natürlich kein Fotoshootings ohne den Kater :-)



Fakten:
Anleitung: TGV (Ravelry)
Nadeln: 4mm Cubics
Wolle: selbstgesponnener Pencil Roving (Indian Summer) BFL sw
Menge: knapp 200gr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen