Freitag, 4. August 2017

Häkelmond

Zum Geburtstag gab es von Frau folly.me ein luxuriöses Garngeschenk - Noro Janome - ein Traum in Wolle & Seide, nicht so dünn und geniale Farben (Noro halt...).
Nach langem Hin & Her entschied ich mich für ein Häkeltuch - ein Crescent Moon sollte es werden. Das japanische Buch dazu liegt schon lange hier, nur getraut habe ich mich bis jetzt noch nicht.
Dann kam ich auf eine deutsche Übersetzung und fing an loszuhaken - und wieder aufzutrennen. Die Übersetzung ist so grottig und falsch, dass es einfacher ist, sich mit der japanischen Anleitung zu befassen und dann einfach loszuhäkeln.
Mittlerweile sind 3 von 4 Knäulen schon Schal und ich hoffe, ich komme mit dem letzten aus ohne nachbestellen zu müssen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen